Topnews

  • Software Tuning Porsche 991, 718, Macan, Cayman ...

    Friday, 17. November 17, 00:00 Uhr
    ab sofort f├╝r viele aktuelle Porsche-Modelle bei uns verf├╝gbar!
  • Jeden Mittwoch Dyno Day!

    Monday, 07. August 17, 00:00 Uhr
    Ab sofort jeden Mittwoch Dyno Day bei A&A Automobiltechnik! Leistungs- inkl. Beschleunigungsmessung f├╝r 99ÔéČ.
  • Tuning-Box Caymax 991 MK2 Carrera GTS / 4 GTS

    Thursday, 27. July 17, 00:00 Uhr
    Tuning von A&A Automobiltechnik ab sofort auch f├╝r den neuen 911er GTS / 4 GTS
  • Schubknallen Porsche ÔÇô spektakul├Ąrer Sound f├╝r Ihren Porsche

    Tuesday, 25. July 17, 00:00 Uhr
    Auspffknallen (backfire) ab sofort verf├╝gbar f├╝r Porsche Panamera (970) MK1, 991 MK1, 981 MK1, Cayenne MK1, 997 MK1 und MK2
» zu allen News

Was ist Chiptuning?


Unter Chiptuning versteht man die Leistungssteigerung von Fahrzeugen durch gezielte ├änderungen in den sogenannten Kennfeldern der Motorsteuerungssoftware (Softwareoptimierung). Dies geschieht durch Neuprogrammierung der originalen, die Steuerung und Regelung des Motors betreffenden Daten des Steuerger├Ąts. Dazu geh├Âren unter anderem die Parameter Einspritzintervalle, Ladedruck, Z├╝ndzeitpunkt,...

Dazu wird zun├Ąchst die Seriensoftware aus dem Motorsteuerger├Ąt ausgelesen und gesichert, damit jederzeit der Serienzustand wieder hergestellt werden kann. Anschlie├čend werden die ausgelesenen Daten gezielt nach Ihren Anforderungen und W├╝nschen bearbeitet, und zu guter Letzt die optimierte Software wieder in das Steuerger├Ąt eingespielt.

Je nach Fahrzeugalter, Modell und Typ des Motorsteuerger├Ąts muss zum Auslesen und Schreiben der Daten entweder das Steuerger├Ąt ausgebaut werden (insbesondere bei Fahrzeugen bis Bj. 1999 und bei vielen aktuellen Modellen), oder es kann beides ├╝ber OBD (On Board Diagnose) erfolgen.

Grunds├Ątzlich sind hierf├╝r sowohl fundierte, qualifizierte Kenntnisse aus dem KfZ-Handwerk als auch aus der Softwareentwicklung notwendig. Manche Tuner entwickeln und programmieren die Software nicht selbst, sondern kaufen diese als Tuning-Files von Anbietern wie uns zu. Sie lesen dann die Seriendaten aus dem Motorsteuerger├Ąt aus, schicken die originale Datei zu einem Entwickler/Programmierer, und schreiben die ├╝berarbeitete Datei wieder in Ihr Steuerger├Ąt. Dies ist keine schlechte Sache, sofern diese Tuner trotzdem ├╝ber gute KfZ-Kenntnisse verf├╝gen und Sie bei Ihren W├╝nschen gut und qualifiziert beraten. Achten Sie bei der Wahl Ihres Tuners darauf!

Auch nach Umbauma├čnahmen zur Leistungssteigerung (z.B. Abgasanlage, Turbolader, Ansaugsystem, Einspritzd├╝sen,...) ist eine Softwareanpassung der Motorsteuerung notwendig, damit diese an das Fahrzeug und die ge├Ąnderten Komponenten angeglichen wird. Diese Abstimmung sollten Sie von einem qualifizierten Tuner auf dem Leistungspr├╝fstand durchf├╝hren lassen, da in diesem Fall verschiedenste Parameter in der Regel mehrmals bearbeitet werden m├╝ssen, um das optimale Ergebnis zu erzielen.

Insbesondere bei manchen neuen Modellen ist eine Leistungssteigerung (noch) nicht ├╝ber eine Softwareanpassung m├Âglich, obwohl wir uns nat├╝rlich intensiv und laufend mit dessen Entwicklung besch├Ąftigen. In diesen F├Ąllen bieten wir f├╝r ausgesuchte Modelle auch Tuning-Boxen an, die ├╝ber Plug&Play vor das originale Motorsteuerger├Ąt geschaltet werden. Sprechen Sie uns gern an!




A&A Automobiltechnik
Stephan Aweh
Methestra▀e 12 - 14
37186 Moringen

Telefon: +49 5554 / 390 030
Telefax: +49 5554 / 390 031

info@aa-tuning.de
www.aa-tuning.de

Íffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 bis 13:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr